Hallenbau / Ingenieur-Holzbau

Für den Ingenieur-Holzbau bzw. den Hallenbau planen und entwickeln wir gerne die Träger oder Dachkonstruktion, z.B. Dachbinder oder Brettschichtträger.

Brettschichtträger, auch Leimholzbinder genannt sind sehr witterungsbeständig und weisen eine hohe statiche Tragfähigkeit auf. Sie sind sehr formbeständig und der Querschnitt läßt sich der Größe und Belastung anpassen.

Desweiteren bieten wir auch den Bau von Fachwerkträgern an. Diese sind leicht und dennoch sehr stabil und eignen sich perfekt für den Hallenbau. Hierbei wird ein Dach von mehreren Fachwerkträger getragen, die Trägerteile in Fachwerkform angeordnet.

Als günstige Alternative gibt es auch die Gang-Nail-Dächer. Hierbei wird der Dachstuhl aus Elementen, die im Gang-Nail-Verfahren zusammen gesetzt sind, aufgebaut. Dies ist ein schnelles und einfaches Verfahren des
Dachbaus. Beim Gang-Nail-Verfahren werden die Holzbauteile stumpf aneinander gestoßen und an genau ausgerechneten Positionen mit Nagelplatten verbunden.

zurück